eSport | Renault

Renault wird eSport-Sponsor

Renault wird eSport-Sponsor
13.02.2018

Renault steigt als Sponsor in den eSport ein. Außerdem gründet der französische Autohersteller mit dem gesponserten eSport-Clan ein eigenes Team im Bereich Motorsport.

Renault tritt künftig als offizieller Partner des französischen eSport-Clans Team Vitality bei den Spielen „League of Legends“ und „FIFA“ auf. Der Autobauer wird unter anderem auf den Trikots der eSport-Mannschaften zu sehen sein. Team Vitality wird bereits unter anderem von den Getränkemarken Volvic und dem deutschen Sportartikelhersteller Adidas gesponsert.

Renault tritt nicht nur als Sponsor auf. Das französische Unternehmen gründet in Kooperation mit dem eSport-Clan auch das Team Renault Sport Team Vitality. Die Mannschaft soll in Zukunft bei eSport-Events im Bereich Motorsport antreten.

2018 wird das neu gegründete Team an der Rocket League Championship Series Europe teilnehmen. Dazu ist Renault in Gesprächen mit der Formel 1, damit das Team an der Formel 1 eSports Series teilnehmen kann.

13.02.2018
 Der Autor 

Lars Hostmann