Article Image

Wechsel in der Geschäftsführung

Eva-Maria Stechert-Stegner und Franz Stegner haben die Geschäftsführung von Stechert Stahlrohrmöbel verlassen. Ihre Nachfolger haben die Leitung des Unternehmens in Wilhermsdorf bereits übernommen.

Nach fast 50 Jahren in der Geschäftsführung sind Stegner und Stechert-Stegner aus altersbedingten Gründen ausgeschieden. Bis zuletzt war Franz Stegner aktives Mitglied der Geschäftsleitung und in hohem Maße an den Aktivitäten der Stechert Gruppe beteiligt, wie zum Beispiel der Ausstattung von FIFA-WM-Stadien in Deutschland, Südafrika, Brasilien und Russland. Auch nach seinem Ausscheiden wird er der neuen Geschäftsführung beratend zur Seite stehen.

Das Familienunternehmen wird ab sofort in vierter Generation von Erwin Stechert und Matthias Schuh geführt. Beide sind schon seit einigen Jahren in der Geschäftsführung des Unternehmens tätig.

Sie nutzen gerade das Kontingent an kostenlos lesbaren Artikeln. Sie wollen Zugang zu allen Artikeln?

JETZT INFORMIEREN