WWK Arena Augsburg: Millionenschwerer Umbau des Business-Bereichs

FC Augsburg investiert Millionen in Hospitality-Bereich

Der FC Augsburg wird in der Sommerpause seinen Business-Bereich umbauen und neu gestalten. Das Investment soll der Verbesserung der Service- und Erlebnisqualität dienen. Eine Erweiterung der VIP-Kapazitäten ist nicht geplant.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login