Alexander Wehrle

Wie der VfB Stuttgart attraktiver für Investoren werden will

Alexander Wehrle will den VfB Stuttgart auf allen Ebenen wettbewerbsfähiger machen. Im Interview spricht der Vorstandsvorsitzende über seine Strategie für eine erfolgreiche schwäbische „Equity-Story“ und neue Investoren für seinen Club und die Bundesliga. Er fordert größere Anreize beim Thema Nachhaltigkeit und mehr Geld für den Amateurfußball.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt registrieren und bis zu zwei Artikel pro Monat kostenlos lesen.


Registrieren Login