NFT

NFTs selbst gemacht: Was Sportrechtehalter beachten müssen

Sportrechtehalter in Deutschland investieren aktuell bevorzugt in externe und exklusive Plattformen. Das ist nicht verwerflich, dennoch kann oftmals nicht das gesamte Potenzial von NFTs ausgeschöpft werden. SPONSORs zeigt eine Alternative auf, wie digitale Güter auch in Eigenregie und kostengünstig erstellt werden können. Für größere Use-Cases ist jedoch immer noch eine externe Beratung empfehlenswert.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt registrieren und bis zu zwei Artikel pro Monat kostenlos lesen.


Registrieren Login