Thibaut Predhomme

Sorare-CoS Predhomme: „Für uns zählt Deutschland zu den fünf wichtigsten Märkten“

Die Geschichte von Sorare liest sich wie ein Märchen. 2018 gegründet, wird die Fantasy-Football-Plattform inzwischen mit über vier Milliarden US-Dollar bewertet. Im SPONSORs-Interview spricht Thibaut Predhomme, Chief of Staff (CoS) von Sorare, über die Partnerschaften mit der Deutschen Fußball Liga (DFL) und Borussia Dortmund. Darüber hinaus gibt er einen Einblick in die Zukunftspläne des französischen Start-ups.  

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt registrieren und bis zu zwei Artikel pro Monat kostenlos lesen.


Registrieren Login