DFB-Pokal

Ausschreibung der DFB-Pokal-Medienrechte: Das Konzept im Detail

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat das Ausschreibungsverfahren für die Vergabe der audiovisuellen Medienrechte an den Spielen des DFB-Pokals ab 2022/23 gestartet. Das Vermarktungskonzept enthält zahlreiche Neuerungen im Vergleich zum aktuellen Rechtezyklus. SPONSORs analysiert die Veränderungen der Ausschreibung im Detail und nennt die Ziele des DFB sowie alle relevanten Insights.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login