Fechten

Sportbusiness Club: Fecht-Event im Kölner Geißbockheim

Vergangenen Donnerstag konnte endlich das erste physische Clubtreffen des Sportbusiness Clubs im Jahr 2021 stattfinden. Im Kölner Geißbockheim testeten dabei über 30 Teilnehmer ihre Fecht-Künste – es hieß also doch wieder Maske auf, für den Abstand sorgte der Degen.

Passend zu den olympischen Fechtwettbewerben traten auch die Mitglieder des Sportbusiness Clubs auf der Planche gegeneinander an. Die Duelle wurden dabei mit der Königswaffe Degen nach einer kurzen Einführung in das Metier ausgetragen.

Fechten
Bildunterschrift
Sportbusiness Club: Impressionen vom Fecht-Event im Kölner Geißbockheim.
Fechten

Im Anschluss an die sportliche Betätigung folgte die Belohnung. Bei einer gemeinsamen Grillrunde war genug Zeit, die turbulenten letzten Monate Revue passieren zu lassen und sich endlich mal wieder persönlich auszutauschen. Mit Ralf Reichert (CEO, ESL) führte SPONSORs-Geschäftsführer Marco Klewenhagen einen Business-Talk über die Erfolgsgeschichte der ESL. Auch FC-Coach Steffen Baumgart ließ es sich nicht nehmen, und stattete den SBC-Mitgliedern einen Besuch auf der Terrasse des Kölner Geißbockheims ab.

Fechten

Alle Informationen zum Sportbusiness Club und den zahlreichen Networking-Events gibt’s hier: www.sportbusiness-club.de 

SBC