Online Days

SPOBIS Online Days: Nielsen, Deutsche Post DHL, Axel Springer und mehr

Von Teamorganisation per App über Global Sponsorships bis hin zu neuen Maßstäben bei der Bundesliga-Berichterstattung: Der dritte Tag unserer SPOBIS Online Days nimmt Sie mit in die neuesten Trends im Sportbusiness.

Halbzeit bei den SPOBIS Online Days. Am dritten Tag unserer neuen Serie als Vorgeschmack auf den SPOBIS am 8. und 9. September in Düsseldorf widmen sich unsere Partner in digitalen Masterclasses (live ab 10 Uhr, demnächst auch on-demand abrufbar) Themen wie Teamorganisation per App für Sportler, Clubs oder Verbände, globalen Sponsoringengagements, Local Footprints sowie neuen Maßstäben bei der Bundesliga-Berichterstattung.

Das gesamte Programm in der Übersicht:

SPOBIS

Plazz (10-11 Uhr)

Speaker: Jürgen Mayer, Geschäftsführer Plazz AG, Michael Seitz, Sales Development Representative Plazz AG,

Titel: Individuelle Teamorganisation per App für Sportler, Vereine, Clubs & Verbände

In unserer Masterclass zeigen wir, wie du die Kommunikation, Interaktion und Organisation deines Teams einfach und effektiv mit unserer prämierten SaaS Lösung verwaltest. Alles was Du und dein Team für maximalen Erfolg brauchen!

Nielsen (10-11 Uhr)

Speaker: Jan Thelen, Vice President Business Relations (DACH) Sports & Entertainment Nielsen, Christian Hellmann Head of Brand Homeday GmbH und Claus Frömming, Director Communications DPD Deutschland GmbH

Titel: Der Partnership Lifecycle: Die Stärke von Partnerschaften in Sport und Entertainment | Teil 1

Marken und Rechtehalter stehen in individuell unterschiedlichen Phasen des von Nielsen Sports definierten „Partnership Lifecycle“. Best Cases von Kunden unterstreichen die Wichtigkeit von Sponsoring und zeigen individuell passende und effektive Ansätze für moderne Partnerschaften auf.

In der ersten von zwei Masterclasses gehen die Expert*innen von Nielsen Sports auf die grundsätzliche Stärke von Partnerschaften in Sport und Entertainment ein, inklusive eines Best Cases einer Marke. Ein weiteres Marken-Beispiel verdeutlicht, wie Partnerschaften im Rahmen der ersten Stufe des Partnership-Lifecycles – Strategie & Planung - bereits vor Vertragsabschluss datenbasiert analysiert werden können.

ESL (12-13 Uhr)

Speaker: Stephan Schröder, SVP Global Brand Partnerships ESL Gaming und Dirk Behrend, Senior Sponsoring Manager Deutsche Post DHL

Titel: Global Sponsorship – local footprint – Die Zusammenarbeit der DHL mit ESL

Wie lässt sich das globale Sponsoringengagement im eSport von DHL aus Deutschland heraus steuern? Wie stark ist das globale Sponsorship auch geeignet den „local footprint“ in der Zielgruppe der eSport-Fans sicherzustellen? Gibt es überhaupt noch nationale Zielgruppen im eSport? ESL und DHL geben Antworten.

Axel Springer (14-15 Uhr)

Speaker: Carli Underberg, Stv. Chefredakteur Sport (Bild- und Welt-Gruppe) bei Axel Springer SE, Dimitri Gärtner, Founder & CEO Framen, Clemens Veltheim, Director Brand Management Bild Digital + Verticals und Selina Degen, General Manager Sport Bild

Titel: Anpfiff bei Axel Springer – Die Bundesliga neu erleben

Axel Springer setzt mit den neu erworbenen Bundesliga-Rechten neue Maßstäbe in der Bundesliga-Berichterstattung und in der 360-Grad-Vermarktung. Gemeinsam mit Experten der einzelnen Gattungen blicken wir auf redaktionelle und Vermarktungs-Highlights in Print, Digital, Audio, Video, TV und DOOH.

SPOBIS Online Days
Mehr zum Thema
Zweiter Tag der SPOBIS Online Days

Zusätzlich zur Live-Veranstaltung am 8. und 9. September finden in dieser Woche erstmalig die SPOBIS Online Days statt. Was Sie heute erwartet, erfahren Sie in der Übersicht.

Titelfoto (v.l.n.r.): Jürgen Mayer, Jan Thelen, Stephan Schröder und Carli Underberg

SPOBIS