eSport

DOSB contra eSport: Annäherungsversuche scheitern

Die Debatte um die Anerkennung von eSport als Sport spitzt sich zu. Zunächst hatte der eSport-Bund Deutschland (ESBD) einen Schritt auf den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) zugemacht. Dieser zweifelt allerdings in einer Erklärung, ob der eSport als Ganzes seinen Aufnahmekriterien entspricht.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login