SPOBIS

„And the winner is...” Premiere: Award für Nachhaltigkeit im Sport beim SPOBIS 2022

Düsseldorf, 20.09.2022 – Die vier Gewinnerinnen beziehungsweise Gewinner des ersten „Awards für Nachhaltigkeit im Sport” stehen fest: Neven Subotić, mycrocast, der FC Internationale Berlin 1980 e.V. sowie der 1. FSV Mainz 05. Sie wurden soeben bei der feierlichen Preisvergabe im Rahmen des diesjährigen SPOBIS in Düsseldorf an der Seite von Moderator Felix Neureuther von hochkarätigen Laudatoren bekannt gegeben. Der Nachhaltigkeitspreis wurde Ende 2021 von SPOBIS in Kooperation mit der DFL Deutsche Fußball Liga und Unterstützung der HypoVereinsbank ins Leben gerufen und nun erstmals vergeben.

Starke Sieger in vier Kategorien

In Zusammenarbeit mit der DFL Deutsche Fußball Liga und Unterstützung der HypoVereinsbank wurde heute Abend zum ersten Mal der Award für Nachhaltigkeit im Sport verliehen. Von über 100 Bewerbungen wurden zwölf Finalisten von einer unabhängigen externen Jury gewählt. Auf der Shortlist standen neben der Allianz, dem VfL Wolfsburg und dem FC St. Pauli auch Sportler wie Andreas Luthe. Gewonnen haben:

Im Rahmen des SPOBIS 2022, der größten Sportbusiness-Konferenz Europas, wurden während einer feierlichen Preisverleihung die jeweiligen Gewinner bekannt gegeben – von Karla Borger, Dominik Klein, René Adler und Carsten Schmidt. Der Preis wurde in vier Kategorien verliehen: Athlet:in, Verein & Verband, Unternehmen sowie Venue & Event.

„Wir bei Mainz 05 sind seit 20 Jahren ungefähr aktiv mit CSR-Aktionen,“ so Niko Bungert, Vereinsbotschafter des 1. FSV Mainz 05, der den Award in der Kategorie Venue & Event angenommen hat. „Damals wie heute haben wir für uns den Grundsatz gestellt, dass wir in diesem harten Business des Fußballs der Bundesliga – wo es viel um Punkte, um Tabellenplätze und Ergebnisse geht – immer wieder diese Themen ein bisschen ausklammern wollen und die Bundesliga und die Stahlkraft des Fußballs nutzen wollen, um Gutes zu tun. Und in sozialen, ökologischen Projekten aktiv zu sein und so unseren Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Dieser Pokal, dieser Award, der wertschätzt das ungemein. Wir sind sehr froh und stolz darüber und vor allem gibt uns das die große Motivation, genauso weiterzumachen und über den Tellerrand hinaus zu gucken.“ 

Über den „Award für Nachhaltigkeit im Sport“

Der Preis zeichnet sportart-übergreifend in vier Kategorien die besten Projekte mit bewiesenem, nachhaltigem Impact aus. Die Projekte müssen dabei einen klaren Bezug zu den drei elementaren Säulen der Nachhaltigkeit – Ökonomie, Ökologie und Soziales – haben. Eine weitere Voraussetzung für die Bewerbung: Das Projekt durfte nicht früher als im Jahr 2021 gestartet bzw. durchgeführt worden sein und musste im Sportumfeld der DACH-Region umgesetzt werden.

Alle Bewerbungen in den vier Kategorien Athlet:in, Verein & Verband, Venue & Event und Unternehmen wurden an eine externe und unabhängige Jury übergeben, die dann über die Finalisten – je drei pro Kategorie – und Award-Gewinner entschieden hat. Die Jury besteht aus hochrangigen Vertretern von NGOs, aus der Wirtschaft, der Wissenschaft und dem Sport: Plan International Deutschland, PwC Deutschland, Common Goal sowie Boris Herrmann mit seinem Team Malizia.

Die nächste Bewerbungsphase für den „Award für Nachhaltigkeit im Sport“ beginnt in Kürze. Die Preisvergabe findet im Rahmen des nächsten SPOBIS vom 31. Mai bis 1. Juni 2023 statt.

Weitere Informationen unter: www.sport-nachhaltigkeitspreis.de

Über die SPONSORs Verlags GmbH

SPONSORs ist ein im Jahr 1996 gegründetes, inhabergeführtes Unternehmen aus Hamburg mit rund 30 Mitarbeitern und in den vier Geschäftsfeldern Conference, Club, Content und Career der führende Anbieter von B2B-Services im Sportbusiness.   Angetrieben von und handelnd nach dem Leitmotiv »Sports Business as a Service« unterstützt SPONSORs als zentrales Netzwerk mit Know-how und Kontakten sämtliche Player der Branche, um im professionellen Sport noch erfolgreicher zu agieren.

Weitere Informationen: www.sponsors.de

Kontakt

Julia Wilkens 

PR & Content Marketing Manager 

SPONSORs Verlags GmbH 

Tel.: +49 40 41 33 008-29 

E-Mail: wilkens@sponsors.de

Downloads

Druckfähige Fotos von den Gewinnern des „Award für Nachhaltigkeit im Sport“ (Format: jpgs, Credit: SPOBIS / picture alliance) sowie das Logo des Awards – können unter diesem Link heruntergeladen werden.