SPOBIS

SPOBIS Online Days: DFB, McDonald’s, Rapid Peaks und mehr

Der letzte Tag der SPOBIS Online Days bietet einmal mehr spannende Insights, Innovationen und Impulse aus dem Sportbusiness. Sie wollen wissen wie ein Fußball-Manager neue Wege in der Vermarktung eröffnet? Wie eine erfolgreiche Sponsoringaktivierung im eSport gelingt? Oder wie der DFB zurück an die Weltspitze gelangen will? Die heutigen Masterclasses der SPOBIS Online Days liefern die passenden Antworten. 

Die SPOBIS Online Days gehen heute zu Ende. Die Inhalte der ingesamt 19 Masterclasses mit großen Brands, Marken und Verbänden wie Axel Springer, dem DFB und Facebook werden aber auch im Nachgang on-demand abzurufen sein. Deshalb jetzt noch schnell ein kostenloses Digital-Ticket sichern und profitieren. 

SPOBIS

1. DFB (10-11 Uhr)

Speaker: Robert Waltke, Abteilungsleiter Digitales Marketing DFB GmbH und Stefan Sunken, Founder & CEO Promateur

Titel: Promateur – Der Fussball.de-Manager

Neue Wege in der Vermarktung gehen. Mit Fussball.de, dem größten Amateurfußball-Portal in Deutschland und Promateur, einem interaktiven Fußball-Manager. Auf Basis von echten Daten aus den Amateur-Ligen werden Punkte vergeben, Spieler gehandelt und Partner auf attraktive Weise eingebunden.

2. ESL (12-13 Uhr)

Speaker: Markus Weiß, stellvertretender Unternehmenssprecher von McDonald’s Deutschland und Fritz Grabosch, Senior Manager Global Brand Partnerships ESL Gaming

Titel: Sponsorships im eSports – Wie lassen sich Partnerschaften langfristig erfolgreich aktivieren? Berichte aus der Praxis

In keiner Berichterstattung über eSport fehlt der Hinweis auf die ungewöhnlichen Aktivierungen der Sponsoren und die „andere“ Ansprache der eSport-Zielgruppe. Doch was bedeutet das? Wie kann eine Marke langfristig in diesem Umfeld erfolgreich sein? Mit Berichten aus der Praxis, von Sponsoren wie Bitburger bis McDonald's, erklärt ESL die Mechanismen erfolgreicher Kommunikation im eSport.

3. Rapid Peaks (14-15 Uhr)

Speaker: Dr. Tobias Haupt, Leiter DFB-Akademie, DFB und David Roth, Managing Director Rapid Peaks

Titel: Earthrise Session: Perspektivwechsel mit der neuen DFB-Akademie – mit neuen Impulsen zurück an die Weltspitze

Blueprint DFB-Akademie: Was können Brands, Vereine, Verbände und Athleten in den Bereichen Leadership, Talentförderung, Spitzenleistungen und Kommunikation vom Impulsgeber des deutschen Fußballs lernen? Dr. Tobias Haupt, Leiter der DFB-Akademie, und David Roth, Managing Director bei Rapid Peaks, beleuchten, wie neue Herangehensweisen und Innovationen den DFB zurück an die Weltspitze führen sollen.

SPOBIS
Mehr zum Thema
SPOBIS Online Days: eFootball, Facebook, Green Racing und mehr

Auch am vierten Tag unserer SPOBIS Online Days dreht sich viel um das Thema Gaming, eSport und Fans der nächsten Generation. Außerdem: Wie sieht eigentlich der Lebenszyklus moderner Sponsoring-Partnerschaften aus? Das Programm in der Übersicht.

Titelfoto (v.l.n.r.): Stefan Sunken, Markus Weiß und Dr. Tobias Haupt

SPOBIS