Relegation

Fünf neue Unternehmen werben in Relegation 2021/22

Für die vier Relegationsspiele zwischen Hertha BSC und dem Hamburger SV sowie dem 1. FC Kaiserslautern und Dynamo Dresden haben wieder zahlreiche Unternehmen TV-relevante Werbeflächen erworben. SPONSORs gibt einen Überblick über die Partner und was diese für ihre Präsenz zahlen.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt registrieren und bis zu zwei Artikel pro Monat kostenlos lesen.


Registrieren Login