Effect

Effect wird Premium Partner von Borussia Dortmund

Zur Saison 2019/20 wird Effect Premium Partner des BVB. Damit baut die Getränkemarke sein Engagement bei dem Bundesligisten aus.

Effect ist in der kommenden Saison Premium Partner (3. Ebene) von Borussia Dortmund. Die Getränkemarke der MBG Group und der BVB schlossen einen Zweijahresvertrag bis zum Ende der Saison 2020/21. Bereits seit der Rückrunde der vergangenen Saison war Effect als Produkt Partner (4. Ebene) bei den Borussen präsent. Als Premium Partner zahlt Effect nach SPONSORs-Informationen künftig jährlich zwei Millionen Euro.

Mit der Erweiterung der Partnerschaft sichert sich Effect künftig verschiedene Produktpräsenzen im Dortmunder Signal Iduna Park sowie Werbedarstellungen im Hospitality-Bereich und Online. Wie bereits in der abgelaufenen Rückrunde wird die Energydrink-Marke auch weiterhin auf TV-relevanten Bandenflächen im Stadion werben. Darüber hinaus hat Effect auch in der Saison 2019/20 exklusive Ausschankrechte für Energydrinks in der Dortmunder Arena.

Neben dem Engagement beim BVB ist Effect Sponsor weiterer Bundesligisten. Beim Aufsteiger SC Paderborn wirbt die Getränkemarke auch im Fußballoberhaus weiterhin als Ärmelsponsor. Zudem engagiert sich Effect beim FC Schalke 04, dem VfL Bochum und dem VfL Wolfsburg im eSport-Bereich.

Foto: Effect

 

 

Sie nutzen gerade das Kontingent an kostenlos lesbaren Artikeln. Sie wollen Zugang zu allen Artikeln?

JETZT INFORMIEREN