Mr. Jim

BBL-Club verlängert mit Trikotsponsor

Die Hakro Merlins Crailsheim haben einen ihren größten Sponsoren gebunden. Das Unternehmen ist seit Februar 2019 auf der Trikotbrust eines Clubs präsent.

Der Süßwarenproduzent Hosta hat seinen Sponsoringvertrag mit den Hakro Merlins Crailsheim um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2020/21 verlängert. Das Unternehmen wirbt seit Februar 2019 mit ihrer Marke „Mr. Jim“ beim BBL-Club. Nach SPONSORs-Informationen zahlt Hosta für die Partnerschaft jährlich einen niedrigen sechsstelligen Euro-Betrag. In der Partnerpyramide des Clubs wird Hosta auf der zweiten Ebene unter Hakro gelistet.

Bei Spielen der Hakro Merlins wirbt Hosta mit „Mr. Jim“ auf der Trikotbrust des Clubs und ist damit einer von nur drei Trikotsponsoren. Zudem ist das Unternehmen mit Bodenklebern auf den Freiwurfkreisen und LED-Bandenwerbung in der Arena Hohenlohe präsent.

Hosta hat seinen Sitz im baden-württembergischen Stimpfach. Im Jahr 2017 setzte das Unternehmen 43 Millionen Euro um. Im Sportsponsoring hatte sich Hosta in der Vergangenheit als Haupt- und Trikotsponsor des SV Sandhausen engagiert: Von 2008 bis 2010 hatte das Unternehmen mit der Puffreis-Marke "Nippon" auf der Trikotbrust des Fußball-Zweitligisten geworben.

Mr. Jim

Sie nutzen gerade das Kontingent an kostenlos lesbaren Artikeln. Sie wollen Zugang zu allen Artikeln?

JETZT INFORMIEREN