Alexander von Preen

von Preen wird neuer Intersport-CEO

Alexander von Preen (53) wird neuer Vorstandsvorsitzender von Intersport Deutschland. Im Zuge dessen wird die Führungsebene des Unternehmens neu strukturiert.

Der Aufsichtsrat von Intersport Deutschland hat von Preen zum Vorstandsvorsitzenden berufen. Die Stelle, die er am 1. November antritt, war seit dem Rücktritt von Kim Roether im Juni dieses Jahres vakant. Als CEO verantwortet er die Gesamtstrategie des Sportartikelhändlerverbunds.

Von Preen ist bisher seit über 20 Jahren für die internationale Managementberatung Kienbaum Consultants International GmbH tätig, zuletzt als Geschäftsführer und Partner.

Intersport ordnet Vorstand neu

Der Aufsichtsrat der Intersport Deutschland eG ordnet im Zuge des Amtsantritts von von Preen die Vorstandsstrukturen des Unternehmens neu. Neben den bekannten Funktionen „Vorstandsvorsitz“ und „Finanzen“ sowie dem bereits im Juni etablierten Bereich „Intersport“ wird am 1. November ein viertes Ressort hinzukommen. Frank Geisler (53) übernimmt die Verantwortung für den neugeschaffenen Vorstandsbereich „Kooperationspartner“. Geisler hatte bisher verschiedene Leitungsaufgaben im Sporthandel inne, unter anderem bei Karstadt, Puma und Galeria Kaufhof.                                                         

Im Rahmen der Neuordnung der Vorstandsstruktur wird der im Juni zum Bereichsvorstand berufene Mathias Boenke (52) mit Zuständigkeit für den Bereich „Intersport“ auch zum Vorstand der Intersport Deutschland eG bestellt. Darüber hinaus bleibt er weiterhin Geschäftsführer von Intersport Austria.

Mit der Bestellung von Boenke zum Vorstand der Genossenschaft wird Harald L. Schedl wie geplant als interimistisches Mitglied aus dem Vorstand ausscheiden und seine Funktion als Mitglied des Aufsichtsrats der Intersport Deutschland eG wiederaufnehmen.

Die 1956 gegründete Intersport Deutschland eG mit Sitz in Heilbronn bildet den größten nationalen Verband innerhalb der Intersport-Gruppe. Sie verfügt über rund 1000 Mitglieder, die kumuliert über 1500 Fachgeschäfte betreiben. 

Sie nutzen gerade das Kontingent an kostenlos lesbaren Artikeln. Sie wollen Zugang zu allen Artikeln?

JETZT INFORMIEREN