Stephan Völkel

Ex-Assistenztrainer neuer Geschäftsführer der Eisbären

Stephan Völkel übernimmt bei den Eisbären Bremerhaven die Geschäftsführung. Er war bereits vier Jahre lang Assistenz-Trainer beim Basketball-Club.

Stephan Völkel übernimmt die Geschäftsführung beim easycredit Basketball-Bundesliga Club Eisbären Bremerhaven. In seiner neuen Führungsposition soll er den Neuanfang in der 2. Basketball Bundesliga ProA vorantreiben und hat sich als Ziel gesetzt den Abstieg als Chance zu nutzen, sich zu „konsolidieren und in vielen Bereichen neu zu strukturieren und aufzustellen.“, so der 48-jährige.

Vor seinem Engagement bei den Eisbären war Völkel langjähriger Trainer im Basketballsport. Zu seinen letzten Stationen gehören BC Musel Pikes, Cuxhaven Baskets, MHP Riesen Ludwigsburg und s.Oliver Würzburg. Er war darüber hinaus auch bereits von Juli 2009 bis Mai 2013 für die Eisbären Bremerhaven als Assistenz-Trainer aktiv und erreichte während dieser Zeit zweimal die Playoffs.

Foto: picture alliance/Pressefoto Baumann