Lagemann

Lagemann wechselt zu Lagardère Sports

Conrad Lagemann (42) wird Director International Kit Partnerships bei Lagardère Sports. Er kommt vom Sportartikelhersteller Under Armour.

Lagemann verantwortet ab dem 1. Juni die internationalen Ausrüsterrechte von Lagardère Sports in allen Sportarten. Der Schwerpunkt seiner neuen Aufgaben liegt dabei auf der Vermarktung von Fußballverbänden und -vereinen sowie Fußballspielern. Lagemann berichtet an Ron Wiegand, Executive Director International Kit Partnerships.

Der 42-jährige Lagemann war bis zuletzt beim amerikanischen Sportartikelhersteller Under Armour als Sports Marketing Manager für die DACH-Region zuständig. Von 2013 bis 2016 arbeitete er bei der Ufa Sports GmbH als Senior Sales Manager im Vermarktungsteam des FC St. Pauli. Zuvor war Lagemann bereits einmal bei Lagardère Sports tätig gewesen. Beim Sportrechtevermarkter hatte er zwischen 2007 und 2011 in verschiedenen Funktionen unter anderem für Sportdigital.tv und im Team von Hannover 96 gearbeitet.

Sie nutzen gerade das Kontingent an kostenlos lesbaren Artikeln. Sie wollen Zugang zu allen Artikeln?

JETZT INFORMIEREN