Dazn

Interne Lösung: Tutmann wird Marketingchef von Dazn

Philip Tutmann hat bei Dazn den Posten als Vice President Marketing übernommen. Beim Streaming-Dienst folgt er auf Benjamin Reininger, der im März zu Apple gewechselt ist.

Philip Tutmann ist neuer Vice President Marketing von Dazn. Er verantwortet künftig sämtliche Marketingaktivitäten des Unternehmens in der DACH-Region und berichtet direkt an Thomas de Buhr, Executive Vice President von Dazn. Über die Personalie hatte als erstes das Medium "Horizont" berichtet, Dazn bestätigte mittlerweile den Wechsel gegenüber SPONSORs.

In seiner neuen Position folgt Tutmann auf Benjamin Reininger, der den Streaming-Dienst im März verlassen hatte. Seither ist Reininger als Head of Marketing bei Apple tätig. Beim US-Unternehmen verantwortet er sämtliche Marketingaktivitäten in der DACH-Region, unter anderem die Produkte App Store, Apple Musik und iTunes.

Mit Tutmann hat Dazn einen Nachfolger aus den eigenen Reihen gefunden. Er arbeitet seit über drei Jahren in verschiedenen Positionen beim Streaming-Dienst. Zuvor war Tutmann von 2012 bis 2016 beim Glücksspiel-Anbieter Bwin tätig. In seiner letzten Position beim Sportwetten-Anbieter arbeitete er als Senior Campaign Marketing Manager.

Foto: Imago Images / Aflosport