Article Image

DFL-Chef Seifert bleibt Sprecher

Christian Seifert (44, Foto), Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Fußball Liga (DFL), bleibt für weitere zwei Jahre Sprecher der Initiative Profisport Deutschland (IPD). Zum neuen Stellvertreter wurde Frank Bohmann (49) gewählt.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login