Annega

Annega wird neuer Chef von Gerolsteiner

Roel Annega (55) wird Vorsitzender der Geschäftsführung von Gerolsteiner. Derzeit arbeitet er noch für Nestlé Deutschland.

Ab dem 1. August wird Annega die Geschäftsführung von Gerolsteiner übernehmen. In seiner neuen Position wird er die Bereiche International, Marketing, Strategie und Vertrieb verantworten. Annega folgt auf Robert Mähler, der das Getränkeunternehmen bereits im vergangenen Jahr verlassen hatte.

Mählers Nachfolger Annega arbeitet derzeit noch bei Nestlé Deutschland. Dort verantwortet er als Business Executive Officer (BEO) die Marken-Geschäftsfelder Maggi und Thomy. Zwischen 1997 und 2016 war er in verschiedenen Positionen für Coca-Cola tätig, vorwiegend im Marketing. Zuvor hatte Annega schon einmal für Nestlé gearbeitet, seinerzeit als Marketing Manager in den Niederlanden.

Annegas künftiger Arbeitgeber Gerolsteiner ist ein Getränkeunternehmen, das etwa 800 Mitarbeiter beschäftigt. Im Geschäftsjahr 2018 hat das Unternehmen einen Umsatz von 308,7 Millionen Euro erwirtschaftet. Gerolsteiner ist im Sponsoring aktuell als Trikotpartner des eSport-Clans Unicorns of Love präsent.

Sie nutzen gerade das Kontingent an kostenlos lesbaren Artikeln. Sie wollen Zugang zu allen Artikeln?

JETZT INFORMIEREN