Hello world

Neuer VBL-TV-Deal: "Quantensprung"

Die Volleyball-Bundesliga (VBL) hat erstmals einen umfassenden und mittelfristig angelegten Free-TV-Deal geschlossen – und setzt künftig auf ein automatisiertes Kamerasystem. Alle Details zum neuen TV-Deal sowie ein Kurzinterview mit VBL-Geschäftsführer Klaus-Peter Jung.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login