DFL-Medienrechte

Sky und Dazn sichern sich wichtigste Bundesligarechte

Sky bleibt der wichtigste TV-Partner der Bundesliga. Nach SPONSORs-Informationen hat sich der Pay-TV-Sender in der Auktion der Deutschen Fußball Liga (DFL) umfangreiche Rechte ab der Saison 2021/22 gesichert. Wettbewerber Dazn holt allerdings auf und zeigt künftig mehr als doppelt so viele Spiele wie bisher.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login