Alex Green

Green: „Klar, dass der Geschäftszweig der Sportrechte weiter für uns wachsen wird“

Ab der Saison 2021/22 wird der US-Konzern Amazon auf seiner Streaming-Plattform Amazon Prime das Dienstag-Topspiel der UEFA Champions League übertragen. Alex Green, Geschäftsführer Sport bei Amazon Prime Video, gewährt im SPONSORs-Interview Einblicke in das Sendekonzept und ordnet die Bedeutung des Rechtepakets in der Strategie des Streaming-Anbieters ein.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt registrieren und bis zu zwei Artikel pro Monat kostenlos lesen.


Registrieren Login