Wintersport

Wintersportvermarktung 2018/19: Am Anfang einer Zeitenwende

Die Wintersportsaison 2018/19 ist gestartet. Bis auf vereinzelte Lücken sind die meisten großen Sponsoring- und Medienpakete verkauft – zumeist an die üblichen Verdächtigen, teilweise sogar zu gestiegenen Preisen. Die große SPONSORs-Übersicht zeigt: Die Wintersportvermarktung funktioniert in ihrer jetzigen Form. Doch es sind Zweifel angebracht, ob dies auch mittelfristig funktioniert. Der Wintersport muss sich erneuern, und dabei sind alle gefordert: Vermarkter, Medien und Verbände.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login