Hello world

Virtuelle Werbung: Diese Chancen bieten sich Sponsoren

Was bedeutet die bevorstehende Einführung der virtuellen Werbung in der Fußballbundesliga für Sponsoren? Rüdiger Ohl und Frank Kampp, Inhaber und Geschäftsführer der Agentur Brands and Emotions, sehen viele Chancen, insbesondere für „First Mover“.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login