VIP-Vermarktung Bundesliga

VIP-Vermarktung: Herausforderung für Fußballclubs

Die Auslastung der VIP-Bereiche in den Stadien der Fußball-Erst- und -Zweitligisten ist weiterhin hoch. Das zeigt die Hospitality-Analyse von SPONSORs zur Saison 2018/19. Aber: Nur sieben der 36 Clubs sind ausvermarktet, die Hospitality-Umsätze stagnieren. Gibt es ein Problem in der VIP-Vermarktung?

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login