Thomas Röttgermann

Röttgermann: "Wir müssen uns mittelfristig eine Verdoppelung der Umsätze vornehmen"

Seit April 2019 heißt der neue starke Mann bei Fortuna Düsseldorf Thomas Röttgermann. Der Vorstandsvorsitzende stand in seiner nicht mal einjährigen Amtszeit bereits medial unter Beschuss, verhandelte die Stadionnutzung mit der Stadt Düsseldorf komplett neu und stellte die Weichen auf Eigenvermarktung. Im großen SPONSORs-Interview erzählt der 59-Jährige, was für ihn oberste Priorität hat, wie er die Sponsoring-Umsätze verdoppeln will und wo die Probleme in der Doppelnutzung der Merkur Spiel-Arena liegen. 

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login