KSC

Das Zukunftskonzept des KSC: Sieben auf einen Streich

Ausgliederung, Konsolidierung, Digitalisierung, Marken-Relaunch, neue Heimspielstätte im Wildpark und neues Nachwuchsleistungszentrum – und das alles mit neuem (Führungs-) Personal. Der Traditionsclub Karlsruher SC steht also vor einer herausfordernden Zukunft. Ein Blick auf die sieben Baustellen des Zweitliga-Aufsteigers.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login