Sponsoren in der Corona-Krise

Corona-Krise: Wie setzen Sponsoren künftig ihr Geld ein?

Bis zur Corona-Krise wurden im Sportsponsoring teils zweistellige Wachstumsraten pro Jahr erzielt. Von solchen Steigerungen können die Verantwortlichen aktuell nur träumen. Die Wirtschaft steuert auf eine Rezession zu. Doch nicht jede Branche ist gleich stark betroffen und aus der Krise entsteht für die Unternehmen ein erhöhter Kommunikationsbedarf, von der auch der Sport profitieren könnte.  

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login