Sport

Ausschreibung der Medienrechte: Was das DFL-Konzept für Medien bedeutet

Auf den ersten Blick bietet das DFL-Konzept für die Vermarktung der Bundesliga-Rechte den Medienunternehmen deutlich mehr Möglichkeiten. Doch es stellt Sendern und OTT-Anbietern auch komplizierte Richtungsfragen. Eine Analyse aus Sicht von Sky, Dazn & Co.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login