Hyundai
Gastbeitrag Sportbusiness Club

Time2Charge – Hyundai elektrifiziert Deutschlands Vereine

Sportmarketing meets Nachhaltigkeit – seit September vergibt der Automobilhersteller, der sich als TOP 3 EV Brand etabliert hat, zwei Hyundai KONA Elektro sowie eine professionelle Ladestation von Compleo an teilnehmende Sportvereine aus ganz Deutschland. Ein Gastbeitrag von unserem Sportbusiness Club Mitglied Amilla Marketing.

Nach der ersten Gewinn-Runde im vergangenen Monat kann sich bereits Anfang Oktober ein Verein über den Hauptgewinn freuen und seinen Club nachhaltig elektrifizieren. Damit ein Verein in den Genuss kommt, mit dem Nachhaltigkeitspaket von Hyundai im Wert von über 25 000 Euro zwölf Monate lang rein elektrisch unterwegs zu sein, muss lediglich ein Kontaktformular online ausgefüllt werden. Das kann jedes Mitglied für seinen Sportverein tun.

Mit dem Hyundai KONA Elektro emissionsfrei zu Training und Spiel

Nach der Hyundai ecoChallenge, in Partnerschaft mit der Sportteam-App SpielerPlus, folgt mit ‘#Time2Charge‘, eine weitere Sportmarketing-Aktivierung auf dem Weg zu einer nachhaltigen Mobilität. Die beiden Hyundai KONA Elektro ermöglichen Teile der Mannschaft emissionsfrei zu Spielen oder zum Training zu bringen. Bis zu 484 Kilometer legt der KONA Elektro mit einer Ladung zurück. Zudem reicht die Spielzeit von 90 Minuten, damit es mit vollem Akku wieder nach Hause geht. An einer 100 kW-Schnelladesäule dauert es 47 Minuten, um den Stand von zehn auf 80 Prozent zu bringen, rund 20 Minuten länger benötigt eine Ladestation mit 50 kW.

Vereinsmitglieder können Gewinnchancen erhöhen

Mit jedem ausgefülltem Kontaktformular steigen die Chancen des Clubs, bei der monatlichen Ziehung, die live auf FUMS übertragen wird, zu gewinnen. Die Aktion läuft bereits seit September und geht bis Ende Dezember 2022. Während die Nutzung der beiden Elektrofahrzeuge auf zwölf Monate befristet ist, bleibt die professionelle Ladestation im Besitz des Vereins und steht Mitgliedern oder Besuchern dauerhaft zur Verfügung.