Hello world

¿Viva la Revolu-Sion?

Die UEFA hat den FC Sion wegen unerlaubter Spielertransfers von der Teilnahme an der Europa League ausgeschlossen. Der Schweizer Fußballclub wehrt sich durch alle Instanzen – und stellt dabei beinahe schon aufrührerisch die Grundsätze der bisherigen Sportschiedsgerichtsbarkeit infrage.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login