VfL Bochum

VfL Bochum verdreifacht Trikot-Umsatz mit Markenkampagne

Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat gemeinsam mit der Agentur Beyer Görges die Trikotkampagne „Kein Brimborium. Fußball, wie er eigentlich sein sollte.“ gelauncht. Die Effekte auf die Verkaufszahlen sind beachtlich und bescheren dem VfL gewaltige Steigerungsraten beim Merchandising-Umsatz.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt registrieren und bis zu zwei Artikel pro Monat kostenlos lesen.


Registrieren Login