Wolfsburg

Sportbusiness Club: Trainingsstunde mit einem Fußball-Weltmeister

In der vergangenen Woche hatte der Sportbusiness Club ein weiteres Highlight zu bieten. Das dritte Clubtreffen in drei Wochen fand diesmal auf dem Gelände des VfL Wolfsburg statt. Auf dem Programm stand unter anderem ein Fußball-Training unter Leitung von Weltmeister Pierre Littbarski.

In der Volkswagen Arena begrüßte Michael Meeske (Geschäftsführer, VfL Wolfsburg) zunächst zusammen mit SPONSORs-Geschäftsführer Philipp Klotz die anwesenden Mitglieder des Sportbusiness Clubs. In nagelneuer Profi-Montur ging es danach auf den Trainingsplatz, denn dort wartete schon der Fußball-Weltmeister von 1990. Auch wenn der „Magath-Hügel“ nicht erklommen wurde, kamen alle auf dem Rasen ordentlich ins Schwitzen – Straf-Liegestütze inklusive!

Collage
Bildunterschrift
Sportbusiness Club: Impressionen vom SBC-Event beim VfL Wolfsburg.

Nach der mehr als einstündigen Trainingseinheit und einer kurzen Erholung stand noch ein Talk mit Marcel Schäfer (Sportdirektor, VfL Wolfsburg) auf dem Programm, der sich dabei auch Zeit für die Beantwortung der zahlreichen Fragen der Teilnehmenden nahm. In entspannter Networking-Atmosphäre und mit ausreichend kühler Erfrischung wurde das Clubtreffen abgerundet.

Collage

Alle Informationen zum Sportbusiness Club und den weiteren Clubtreffen gibt’s hier: www.sportbusiness-club.de

SBC