Christoph Breuer

SPOBIS Podcast „Sports, Business & Players“ mit Prof. Christoph Breuer

Kaum fällt das Wort Investoren in Verbindung mit der Bundesliga, kochen bei Fans und teilweise den Club-Verantwortlichen die Emotionen hoch. Eine sachliche Auseinandersetzung scheint kaum möglich, dabei wird die internationale Konkurrenz durch Investitionen immer stärker. Warum ist das eigentlich so? Wie geht es weiter mit 50+1? Welche Investoren-Modelle gibt es schon in der Bundesliga? Diesen Fragen geht Marco Klewenhagen im SPOBIS Podcast „Sports, Business & Players“ mit Prof. Christoph Breuer, Sportökonom und Leiter der Deutschen Sporthochschule in Köln, nach und versucht Antworten zu finden.

Foto: picture alliance/dpa | Fabian Strauch

Podcast