Elgeti

Hansa-Investor Elgeti: 2. Bundesliga "völlig ausreichend"

Zur Winterpause rangiert der FC Hansa Rostock in der 3. Liga auf dem achten Platz, mittelfristig soll der Aufstieg gelingen. Dieser wäre laut Investor Rolf Elgeti zunächst aber "völlig ausreichend", größere sportliche Erfolge bezeichnet er als "Fiasko mit Ansage".

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login