Frauen-Bundesliga

Flyeralarm Frauen-Bundesliga: Clubs stellen neuen Umsatzrekord auf

Die zwölf Clubs der Flyeralarm Frauen-Bundesliga haben in der vergangenen Saison 2020/21 erstmals einen Gesamtertrag von über 15 Millionen Euro erzielt. Das geht aus dem neuen DFB-Saisonreport 2020/21 hervor. Die TV-Reichweite konnte ebenfalls deutlich gesteigert werden, während sich andere Kennzahlen in die gegenläufige Richtung entwickelt haben.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt registrieren und bis zu zwei Artikel pro Monat kostenlos lesen.


Registrieren Login