Eintracht Frankfurt

Eintracht-Vorstand Hellmann kündigt Rekordumsatz an

Axel Hellmann, Vorstand von Eintracht Frankfurt, hat einen Rekordumsatz für den Bundesligisten in der Saison 2018/19 angekündigt. Dieser kommt vor allem durch Prämien aus der Teilnahme am internationalen Wettbewerb zustande.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login