DFL

DFL hält an Spielansetzungen fest

Das Präsidium der Deutschen Fußball Liga (DFL) hat am vergangenen Dienstag bekanntgegeben, dass der Spielbetrieb der Bundesliga und der 2. Bundesliga am 26. Spieltag aufrechterhalten wird, solange es keine anderslautenden Verordnungen der Behörden vor Ort gibt. Darüber hinaus wird es in der kommenden Woche eine außerordentliche Mitgliederversammlung mit allen Bundesliga-Clubs geben.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login