Hello world

Das System Profifußball und seine Fehler

Teil 1 des SPONSORs-Dossiers "Kapitalmarkt Bundesliga": Die Manager der Bundesligisten haben jüngst beschlossen, ihre bestehende 50+1-Regel beizubehalten. Eine tiefergehende Diskussion zu dem Thema blieb dabei aus. Dabei wäre diese dringend notwendig, um auch grundlegende Probleme beheben zu können. Ein Beitrag von Thomas Röttgermann.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt registrieren und bis zu zwei Artikel pro Monat kostenlos lesen.


Registrieren Login