Article Image

„Streif“ profitierte von Fehlern in Monaco

Harti Weirather, CEO der österreichischen Vermarktungsagentur WWP Weirather-Wenzel & Partner, sprach beim SPONSORs Sports Venue Summit 2013 in Hamburg über seine ersten Schritte im VIP-Geschäft und wie er vom Fürstentum Monaco profitierte.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt registrieren und bis zu zwei Artikel pro Monat kostenlos lesen.


Registrieren Login