Article Image

Kaufverhandlungen um Ufa Sports spitzen sich zu

Um den Aufkauf des Sportvermarkters Ufa Sports buhlen wohl nur noch zwei Interessenten: Die beiden Konkurrenten Sportfive und Infront Sports & Media. Gleichwohl beide Unternehmen zwischenzeitlich beziehungsweise zuletzt den Eindruck erwecken, dass sie aus dem Bieterprozess draußen seien. Egal wer das Rennen macht, der Kaufpreis dürfte nicht allzu hoch sein. Eine Zwischeneinschätzung.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login