Article Image

Eintracht über Lagardère: "Kosten viel zu hoch"

Eintracht Frankfurt stellt seine Vermarktungsstruktur auf den Prüfstand, auch in Hinblick auf die künftige Betreibersituation der Commerzbank-Arena. Aus Sicht des Clubs ist die aktuelle Zusammenarbeit mit Vermarktungspartner Lagardère Sports nicht zufriedenstellend.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login