Hello world

Deloitte, EY, KPMG und PwC: Die „Big Four“ im Sport

Die vier Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte, EY, KPMG und PwC setzen jährlich je zwischen 20 und 30 Milliarden Euro um. Nur einen Bruchteil davon erwirtschaften die „Big Four“ bisher über den Sport. Wird sich das künftig ändern? Ein Blick in die Strategien der weltweit größten Beratungsunternehmen im Sportbusiness.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login