Wirtschaft | sonst. Branchen

Hannawald wirbt für Schreibgeräte-Hersteller

Hannawald wirbt für Schreibgeräte-Hersteller
18.05.2017

Der ehemalige Skispringer Sven Hannawald ist neues Testimonial des Schreibgeräte-Herstellers Staedtler. Der Deal ist langfristig angelegt.

Hannawald wird dabei in die neue Kamapgne "Mut zur Pause – Colour Your Moments" integriert, mit der Staedtler kreative Pausen im Arbeitsalltag fördern will. "Von rund 15 Fehltagen pro Kopf und Jahr entfallen heute bereits 2,5 Tage auf psychische Beschwerden wie Depressionen, Angst- und Belastungsstörungen", sagte Jutta Winkelsträter, Personalleiterin der Staedtler-Gruppe.

Mit der neuen Initiative und Hannawald als Werbebotschafter wolle man dem vorbeugen. Der ehemalige Skispringer und Staedtler schlossen dabei einen Vertrag bis 2020, der nach SPONSORs-Einschätzungen einen Wert im unteren sechsstelligen Euro-Bereich pro Jahr hat. Die Zusammenarbeit umfasst neben der Verwendung der Bild- und Namensrechte die Zusammenarbeit an fünf Terminblöcken pro Jahr, beispielsweise bei Messen oder Incentive-Terminen.

Staedtler hat seinen Sitz in Nürnberg, beschäftigt rund 2200 Mitarbeiter und machte 2015 einen Umsatz von 322 Millionen Euro.

18.05.2017
Nils Lehnebach
 Der Autor 

Nils Lehnebach