Personen | Grey Sports

Ex-Tennisprofi leitet neue Sport-Unit von Grey

Ex-Tennisprofi leitet neue Sport-Unit von Grey
05.12.2017

Grey hat eine neue Sport-Unit gegründet. An der Spitze der Agentur steht ein ehemaliger Tennisprofi.

Die Düsseldorfer Werbeagentur Grey stellt sich im Sportbereich neu auf. Dazu hat das Unternehmen, das zur britischen WPP-Gruppe gehört, die neue Unit Grey Sports gegründet.

Die neue Unit ist laut Unternehmensangaben ab sofort unter anderem in den Bereichen Athletenmanagement, Sponsoring-, Hospitality- und Rechtevermarktung sowie Events tätig. Zudem will Grey Sports auch kommunikativ im eSport aktiv sein. Erste Kunden der neuen Agentur-Unit sind Brose Bamberg aus der Easycredit Basketball Bundesliga (BBL), der FC Basel aus der Schweizer Super League sowie die Krankenkasse Barmer.

Geleitet wird Grey Sports vom ehemaligen Tennisprofi Lars Zimmermann (39, Foto links) als Managing Director. Zuletzt war als Head of Operations & Events bei der Schweizer Sportmarketing-Agentur 4Sports & Entertainment tätig. Zuvor hatte er seine eigene Agentur Zimmermann Management betrieben.

Unterstützt wird Zimmermann bei Grey Sports zunächst von Maximilian Schell (27, Foto rechts) als Senior Consultant. Er war zuletzt ebenfalls für 4Sports & Entertainment aktiv und bekleidete dort die Rolle eines Event Managers.

05.12.2017
Gabriel Wagner
 Der Autor 

Gabriel Wagner