Wirtschaft | sonst. Branchen

DFB schließt Vertrag mit Lego

DFB schließt Vertrag mit Lego
26.01.2016

Neuer Lizenz-Partner für den Deutschen Fußball-Bund (DFB): Lego wird eine eigene Fußball-Nationalmannschaft gestalten.

Im Rahmen der Zusammenarbeit wird Lego eine Minifiguren-Serie zur deutschen Nationalmannschaft auf den Markt bringen. Diese wird aus 16 Figuren bestehen. Ab dem 14. Mai 2016 wird die Sonderedition im Handel erhältlich sein.

Allerdings ist dabein ein schlichter Erwerb aller Spieler direkt nicht möglich. Denn: Die Figuren werden in versiegelten Überraschungstüten verkauft, so dass das Geheimnis, welche Minifigur in der Tüte steckt, erst beim Auspacken gelüftet wird. Möglicherweise könnte mit den Figuren dann eine ähnliche Sammler-Leidenschaft wie mit Panini-Bildern entstehen. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 2,99 Euro.

 

26.01.2016
Nils Lehnebach
 Der Autor 

Nils Lehnebach