Allgemeine Geschäftsbedingungen Basisvertrag - „mySPONSORs“

1. Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

1.1 „MySPONSORs“ ist ein Portal der SPONSORs Verlags GmbH, Theodorstraße 42-90 (Haus 11), 22761 Hamburg (nachfolgend „SPONSORs“) welches der Verwaltung und Bestellung verschiedener Angebote (u.a. Print-Magazin, Online-News, Newsletter, Archiv, Events, Tickets, App, Pre&More, Company, Unternehmensvorstellungen, Networking, Fortbildungen - nachfolgend „Dienste“) im Rahmen verschiedener Zugangsmodule durch den „Nutzer“ dient.

1.2 Soweit nicht anders angegeben, bietet SPONSORs die Produkte selbst an und wird Vertragspartner des Nutzers.

1.3 Produkte und Dienstleistungen, die von Partneranbietern angeboten werden, sind entsprechend gekennzeichnet (im Folgenden als "Partnerprodukte" bezeichnet). Bei Partnerprodukten präsentiert SPONSORs Produkte des Partneranbieters und vermittelt (nur) den Vertrag zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Partneranbieter. Der Vertrag über den Bezug des gewählten Produkts kommt ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem Partneranbieter zustande. Es gelten die Allgemeinen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen des Partneranbieters. Diese werden dem Nutzer im Rahmen des Bestellprozesses angezeigt. SPONSORs hat auf die Inhalte der jeweiligen Bestimmungen des Partneranbieters keinen Einfluss.

1.4 Die Nutzung von „mySPONSORs“ setzt eine einmalige Zustimmung des Nutzers zu den vorliegenden Allgemeinen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) und den Datenschutzbestimmungen voraus. Ergänzend gelten jeweils „Besondere Nutzungs- und Geschäftsbedingungen“ für die einzelnen Zugangsmodule. Abweichende Bedingungen des Nutzers werden nicht anerkannt, es sei denn, SPONSORs stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

1.5 Der Nutzer ist Verbraucher, soweit der Zweck der Nutzung von „mySPONSORs“ nicht seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

1.6 SPONSORs behält sich das Recht vor diese AGB zu ändern, sofern dies sachlich gerechtfertigt ist. Dies ist beispielsweise bei Veränderungen im Registrierungsprozess oder Anpassungen der AGB unter Beachtung abgeänderter oder neuer Dienste von „mySPONSORs“ der Fall. SPONSORs wird den Nutzer über Änderungen der AGB per E-Mail informieren und ihn dabei darauf hinweisen, dass die Änderungen als angenommen gelten, wenn er nicht binnen sechs Wochen den Änderungen widerspricht. Widerspricht er, kann SPONSORs von seinem Kündigungsrecht nach Ziffer 8 dieser AGB Gebrauch machen. Die Information gilt als zugegangen, wenn SPONSORs sie an die von dem Nutzer letztgenannte gültige E-Mail-Adresse geschickt hat. Widerspricht der Nutzer den Änderungen nicht, so werden die Änderungen zum Zeitpunkt des Ablaufs dieser Frist Vertragsbestandteil.

2. Vertragsgegenstand

2.1 Durch die Verwendung von „mySPONSORs“ wird jedem Nutzer ermöglicht, nach der erstmaligen Registrierung weitere Zugangsmodule, die jeweils unterschiedliche Dienste in einem Paket vereinen, zu den jeweils geltenden Zugangsbedingungen hinzu zu buchen. Hierfür ist die Zustimmung zu den jeweiligen „Besonderen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen“ erforderlich.

2.2 Einzelheiten zu den Leistungen und Preisen der verschiedenen „mySPONSORs“-Zugangsmodule sind der Preisübersicht von „mySPONSORs“ auf www.sponsors.de zu entnehmen. Die dort genannten Preise sind verbindlich. SPONSORs behält sich das Recht vor, jederzeit Erweiterungen oder Veränderungen am Angebot von „mySPONSORs“ vorzunehmen. Hierüber wird der Nutzer umgehend informiert.

2.3 Über etwaige Preisänderungen der Zugangsmodule informiert SPONSORs den Nutzer umgehend. Die Information gilt als zugegangen, wenn SPONSORs sie an die von dem Nutzer letztgenannte gültige E-Mail-Adresse geschickt hat.

2.4 Der Nutzer kann im Bereich „mySPONSORs“ seine Nutzungs- bzw. Zugangsberechtigungen zu entgeltpflichtigen oder sonst zugangsbeschränkten Diensten zentral verwalten. Hierbei hat der Nutzer unmittelbar Zugang zu den gebuchten Diensten, ohne weitere Anmeldevorgänge bzw. Identifizierungsschritte.

2.5 Der Nutzer kann über „mySPONSORs“ seinen Account im Hinblick auf persönliche Daten, Interessengebiete und Passwörter zentral verwalten und insbesondere die von ihm geschlossenen Verträge über gebuchte Zugangsmodule einsehen.

3. Registrierung, Vertragsschluss, Zahlungsmodalitäten

3.1 Für die Nutzung von „mySPONSORs“ ist eine Registrierung des Nutzers auf www.sponsors.de und die Erstellung eines Accounts erforderlich. Der Nutzer sichert hierbei zu, dass er volljährig ist und alle von ihm bei der Registrierung angegebenen Daten wahr und vollständig sind. Eine Registrierung ist nur einmalig gestattet. Bei der Anmeldung wählt der Nutzer ein Passwort, welches geheim zu halten ist. Als Benutzername fungiert die E-Mail-Adresse des Nutzers.

3.2 Die Präsentation von „mySPONSORs“ auf der Internetseite www.sponsors.de stellt kein verbindliches Angebot dar. Vielmehr wird dem Nutzer die Möglichkeit gegeben, seinerseits durch das Ausfüllen und Absenden des Registrierungsformulars ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Nutzungsvertrags abzugeben. SPONSORs bestätigt den Eingang des Angebotes durch eine automatisch generierte Bestätigungs-Email. Vorbehaltlich der Ziffer 3.4 wird SPONSORs das Angebot anschließend durch eine weitere Email annehmen. Auf diese Weise kommt der Nutzungsvertrag zustande.

3.3 Die Buchung kostenpflichtiger Zugangsmodule erfolgt durch das Anklicken des Buttons „kaufen“.

3.4 SPONSORs ist berechtigt einzelne Registrierungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

3.5 Schließt ein Nutzer mit SPONSORs einen unternehmensbezogenen Vertrag, kommt der Vertrag zwischen dem Unternehmen und SPONSORs zustande. Sofern der Nutzer aus dem Unternehmen ausscheidet, hat das Unternehmen SPONSORs hierüber unverzüglich zu informieren, so dass der Zugang des Nutzers gesperrt wird und ein Ersatznutzer vom Unternehmen benannt werden kann.

3.6 Buchhändler, die einen eigenen „mySPONSORs“ Account haben, können ebenfalls einen Vertrag für einen Nutzer zwischen eben diesem Nutzer und SPONSORs abschließen.

3.7 Entgelte für die kostenpflichtigen Zugangsmodule sind mit Rechnungsstellung für die gesamte Laufzeit des bestellten Zeitraums sofort zur Zahlung fällig. Die Zahlung kann durch die im Registrierungsvorgang angebotenen Zahlungs- bzw. Debitverfahren, die akzeptierten Kreditkarten oder die dort angebotenen Onlinezahlungsverfahren erfolgen.

3.8 Wird das SEPA-Lastschriftverfahren als Zahlungsart gewählt, wird SPONSORs den entsprechenden SEPA-Lastschrifteinzug rechtzeitig vorab ankündigen (sog. Pre-Notification). Die Frist für die Pre-Notification wird auf zwei Kalendertage vor Fälligkeit und Lastschrifteneinzug verkürzt.

3.9 Kann ein Entgelt nicht eingezogen werden, trägt der Nutzer alle daraus entstehenden Kosten, insbesondere Bankgebühren im Zusammenhang mit der Rückbuchung von Lastschriften und vergleichbare Gebühren, in dem Umfang, wie er das Kosten auslösende Ereignis zu vertreten hat. SPONSORs steht der Nachweis höherer, dem Nutzer steht der Nachweis geringerer Kosten der Rückbelastung offen.

4. Widerrufsrecht

Beginn der Widerrufsbelehrung

4.1 Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

SPONSORs Verlags GmbH
Theodorstraße 42-90 (Haus 11)
D-22761 Hamburg
Tel. +49 (0) 40 / 41 33 00 8-0
Fax: +49 (0) 40 / 41 33 00 8-49
E-Mail: info@sponsors.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Musterformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, hat SPONSORs Ihnen alle Zahlungen, die SPONSORs von Ihnen erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei SPONSORs eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ende der Widerrufsbelehrung

4.2 Sonstige Hinweise, Erlöschen des Widerrufsrechts

  • Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Daten auch dann, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrages begonnen hat, nachdem der Verbraucher

1. ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt und
2. seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.

  • Ein Widerrufsrecht besteht auch nicht hinsichtlich der Lieferung von Zeitschriften auf deren Aktualität es in erhöhtem Maße ankommt.

5. Pflichten des Nutzers, Systemvoraussetzungen

5.1 Die Nutzung von „mySPONSORs“ darf ausschließlich durch den registrierten Nutzer erfolgen. Eine Nutzung des Accounts durch Dritte ist unzulässig.

5.2 Die Nutzung durch den berechtigten Nutzer ist auf drei Endgeräte beschränkt, welche unter „mySPONSORs“ zu registrieren sind. Hierbei können maximal ein Desktopgerät sowie zwei mobile Endgeräten (Smartphone oder Tablet) registriert werden. Da eine eindeutige Identifizierung der Geräte nicht hardwarebasiert, z.B. über die Geräte-ID, erfolgen kann, wird die Zugangsbeschränkung über die Zahl der angemeldeten Browser in Kombination mit einer Abfrage nach der Art des Gerätes realisiert. In diesem Zusammenhang ist es erforderlich, dass die vom Nutzer eingesetzten Endgeräte die vom Server von SPONSORs übermittelten Cookies akzeptiert. Es obliegt dem Nutzer, die entsprechenden Einstellungen vorzunehmen.

5.3 Der Nutzer kann höchstens mit einem Endgerät angemeldet sein.

5.4 Die Weitergabe der Log-In Daten an Dritte, eine anderweitige Offenlegung oder einen Missbrauch der Zugangsdaten (nachfolgend „Drittnutzung“) ist nicht gestattet. Der Nutzer ist verpflichtet jeden Verdachtsmoment einer Drittnutzung unverzüglich SPONSORs zu melden. Hat der Nutzer die Drittnutzung zu vertreten, so haftet er für alle aus der Drittnutzung resultierenden Schäden. Die Haftung ist ausgeschlossen, wenn der Nutzer die unberechtigte Nutzung oder das Abhandenkommen der Nutzungsdaten SPONSORs angezeigt hat und das Passwort geändert hat.

5.5 SPONSORs ist berechtigt den Zugang des Nutzers bei nachweisbar falscher oder fehlerhafter Angabe der Nutzerdaten oder jeder Form der Drittnutzung zeitweilig oder dauerhaft zu sperren und/oder dem Nutzer mit angemessener Frist endgültig zu entziehen und/oder den Vertrag außerordentlich und fristlos zu kündigen. Eine erneute Registrierung ist in einem solchen Fall nur bei vorheriger ausdrücklicher Zustimmung von SPONSORs möglich.

5.6 Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass in seinem Bereich die technischen Voraussetzungen für den Zugang zu „mySPONSORs“ geschaffen und aufrechterhalten werden, insbesondere hinsichtlich der eingesetzten Hardware und Betriebssystemsoftware, der Verbindung zum Internet und der aktuellen Browsersoftware. SPONSORs weist auf der Website darauf hin, welche technischen Voraussetzungen für den Zugang zu „mySPONSORs“ aktuell benötigt werden.

5.7 Der Nutzer ist verpflichtet, die zur Sicherung seiner Systeme gebotenen Vorkehrungen zu treffen, insbesondere die gängigen Sicherheitseinstellungen des Browsers zu nutzen, aktuelle Schutzmechanismen zur Abwehr von Schadsoftware einzusetzen (z.B. Anti-Virus-Software) sowie regelmäßige Datensicherungen durchzuführen.

5.8 Da der Zugriff auf „mySPONSORs“ nur über einen Internetzugang möglich ist, können dem Nutzer durch die Nutzung des Internetzugangs zusätzliche Kosten entstehen. Diese richten sich nach dem vom Nutzer  mit seinem Internetprovider geschlossenen Vertrag.

5.9 Für den Download der „mySPONSORs“ App benötigt der Nutzer für das betreffende Endgerät eine Internetverbindung. Die technischen Rahmenbedingungen für die Nutzung der App richten sich nach den im Downloadbereich oder von dem Anbieter des betreffenden Betriebssystems des Endgeräts des Nutzers (iOS, Android, Windows Phone etc.) genannten Voraussetzungen. Für bestimmte Funktionen der App ist eine Registrierung und/oder der Erwerb von Inhalten im Wege von so genannten In-App-Käufen notwendig. Voraussetzung für die einwandfreie Nutzung der App und dessen Inhalts ist, dass der Nutzer über kompatible Geräte und Software, insbesondere die kompatible Version des für die App vorgesehenen Betriebssystems, verfügt. Es wird empfohlen, die aktuellsten Versionen der erforderlichen Software zu nutzen. Auch regelmäßige Updates des mobilen Endgeräts des Nutzers können erforderlich sein. Die Nutzung der App erfordert außerdem ebenfalls eine aktive Internetverbindung, welche zusätzliche Kosten für den Nutzer verursachen kann. Es obliegt dem Nutzer, sich vor dem Erwerb der App und/oder eines Inhalts darüber zu informieren, ob die jeweilige von dem Nutzer verwendete Hard- und Software eine Nutzung der App und/oder der Inhalte ermöglicht.

6. Gewährleistungsausschluss

6.1 SPONSORs bemüht sich, „mySPONSORs“ möglichst konstant entsprechend dem Stand der Technik verfügbar zu halten. Der Nutzer erkennt jedoch an, dass eine stetige Verfügbarkeit technisch nicht zu realisieren ist. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Machtbereich von SPONSORs stehen (wie z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), können zu kurzzeitigen Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung von „mySPONSORs“ oder Teilen davon führen.

6.2 „MySPONSORs“ wird "wie besehen" zur Verfügung gestellt und SPONSORs übernimmt diesbezüglich keine Gewährleistung oder Garantie. Insbesondere gewährleistet oder garantiert SPONSORs nicht, dass:

  • die Nutzung von „mySPONSORs“ den Erwartungen und/oder Anforderungen des Nutzers entspricht;
  • die Nutzung von „mySPONSORs“ nicht kurzfristig unterbrochen wird, zeitgerecht, sicher und/oder frei von Fehlern erfolgt;
  • dass Fehler im Betrieb oder der Funktionalität irgendwelcher Software, die Sie als Teil von „mySPONSORs“ erhalten, behoben werden;
  • die veröffentlichten Inhalte frei von Fehlern sind. Bei der Auswahl und Pflege der Inhalte des Onlinebereichs wird die übliche Sorgfalt angewendet. Der Nutzer ist gehalten, die Inhalte einer ihrem Verwendungszweck entsprechenden Plausibilitätskontrolle zu unterziehen.

7. Haftung von SPONSORs

7.1 Ansprüche des Nutzers auf Schadensersatz gegen SPONSORs sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit sowie des Produkthaftungsgesetzes oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten), sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von SPONSORs beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Nutzer als Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen kann.

7.2 Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet SPONSORs samt seinen gesetzlichen Vertretern und Erfüllungsgehilfen nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Nutzers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

7.3 Soweit die Haftung von SPONSORs ausgeschlossen bzw. beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von SPONSORs.

7.4 Schadensersatzansprüche verjähren nach Ablauf von 12 Monaten, es sein denn, diese basieren auf einer unerlaubten Handlung. Für Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit sowie für Ansprüche aus der Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von SPONSORs beruhen, gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

8. Vertragslaufzeit, Kündigung, Sperrung und Vertragsbeendigung

8.1 Der Vertrag über die Nutzung von „mySPONSORs“ wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

8.2 Der Vertrag über die Nutzung der entgeltlichen Zugangsmodule beginnt mit dem Datum der Freischaltung des Nutzers für die jeweiligen Dienste und endet mit dem Datum des bestellten Zeitraums des entgeltlichen Zugangsmodules. Danach verlängert sich der Vertrag für das jeweilige Zugangsmodul automatisch jeweils um den bestellten Zeitraum, sofern die „Besonderen Nutzungs- und Geschäftsbedingung“ des jeweiligen Zugangsmoduls nichts anderes regeln, wenn dieser nicht zuvor von dem Nutzer oder SPONSORs mit einer Frist von vier Wochen zum jeweiligen Vertragsende gekündigt wurde. Bei Verträgen mit einer Laufzeit von bis zu einem Monat beträgt die Kündigungsfrist zwei Wochen zum jeweiligen Vertragsende.

8.3 Eine Teilkündigung einzelner Dienste ist zulässig, so dass der Nutzer weiterhin zur Nutzung der darüber hinaus gebuchten entgeltlichen „mySPONSORs“-Dienste berechtigt bleibt.

8.4 Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn der Nutzer:

  • gegen gesetzliche Vorschriften verstößt;
  • seine vertraglichen Zahlungspflichten trotz Mahnung mit Fristsetzung nicht erfüllt;
  • schwerwiegend gegen diese AGB verstößt.

8.5 Jede Kündigung bedarf grundsätzlich der Schriftform. Im Übrigen ist Folgendes zu beachten:

  • Der Nutzer kann eine Kündigung schriftlich per E-Mail an info@sponsors.de oder auf dem Postweg an die SPONSORs Verlags GmbH, Theodorstraße 42-90 (Haus 11), D-22761 Hamburg oder per Telefax an +49 (0) 40 / 41 33 00 8-49 unter Angabe des Benutzernamens und der für die Nutzung von „mySPONSORs“ zuletzt verwendeten E-Mail-Adresse des Nutzers erklären;
  • SPONSORs kann eine Kündigung schriftlich an die zuletzt für die Nutzung von „mySPONSORs“ verwendete E-Mail-Adresse oder die zuletzt angegebene Postadresse des Nutzer erklären.

8.6 Ungeachtet des Rechts zur Kündigung ist SPONSORs bei Vorliegen eines wichtigen Grunds berechtigt, etwaige Schadensersatzansprüche geltend zu machen.

8.7 Sofern der Nutzer sämtliche Verträge zur Nutzung von „mySPONSORs“ sowie zur Nutzung entgeltlicher Zugangsmodule kündigt, wird der „mySPONSORs“-Account des Nutzers stillgelegt. Die Daten bleiben inaktiv erhalten, so dass sie bei einem erneuten Vertragsabschluss wieder bereitgestellt werden können.

8.8 Ein Anspruch des Nutzers auf Rückzahlung bereits im Voraus bezahlter Entgelte ist grundsätzlich ausgeschlossen, es sei denn, der Nutzer hat aufgrund eines wichtigen Grundes gekündigt, der im Verantwortungsbereich von SPONSORs lag.

9. Schutzrechte

9.1 Alle im Rahmen von „mySPONSORs“ veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.

9.2 Die Verwendung der Inhalte oder eine Verlinkung mit den Inhalten zu wirtschaftlichen Zwecken ist nicht gestattet.

9.3 Das Nutzungsrecht berechtigt den Nutzer nach Dokumenten zu recherchieren und diese zu lesen.

9.4 Marken, Firmenlogos, sonstige Kennzeichen oder Schutzvermerke, Urhebervermerke, Seriennummern sowie sonstige der Identifikation dienende Merkmale dürfen weder im elektronischen Format noch in Ausdrucken entfernt oder verändert werden.

10. Datenschutz

10.1 SPONSORs erhebt, verarbeitet und nutzt im Rahmen des Vertragsverhältnisses mit dem Nutzer personenbezogene Daten des Nutzers im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes.

10.2 Einzelheiten regeln die Datenschutzbestimmungen, welche Bestandteil dieser AGB sind.

11. Vertragssprache, Speicherung des Vertragstextes

11.1 Die Vertragssprache ist deutsch.

11.2 Der Vertragstext wird von SPONSORs nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Der Nutzer kann seine Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.

12. Schlussbestimmungen

12.1 Auf Verträge zwischen SPONSORs und dem Nutzer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts Anwendung. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Wenn der Nutzer die Bestellung als Verbraucher abgegeben hat und zum Zeitpunkt der Bestellung seinen gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Land hat, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften zum Verbraucherschutz dieses Landes von der in Satz 1 getroffenen Rechtswahl unberührt.

12.2 Sofern es sich beim Nutzer um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB), eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Nutzer und SPONSORS die Freie und Hansestadt Hamburg.

12.3 Sollten einzelne Klauseln dieser AGB ganz oder teilweise ungültig sein, berührt das die Wirksamkeit der übrigen Klauseln bzw. der übrigen Teile solcher Klauseln nicht.

 

„MySPONSORs“ Zugang Professional-Starter - Besondere Nutzungs- und Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese „Besonderen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen“ gelten beim Abschluss eines Professional-Starter Zugangs zu „mySPONSORs“ zusätzlich zu den AGB von der SPONSORs Verlags GmbH, Theodorstraße 42-90 (Haus 11), 22761 Hamburg (nachfolgend „SPONSORs“) zur Nutzung des Portals „mySPONSORs“.

2. Vertragsgegenstand

2.1 Der Nutzer erhält die Möglichkeit nach Vertragsabschluss auf folgende Dienste zuzugreifen:

  • SPONSORs Newsletter: Das Tagesgeschehen gebündelt in einer Schnellübersicht
  • SPONSORs News: Das Wichtigste in Kurzform; aktuelle Nachrichten- und Serviceplattform
  • SPONSORs Archiv: Online Bibliothek im Sportbusiness
  • SPONSORs App: Zugriff auf alle Inhalte über mobile Endgeräte
  • SPONSORS Pre & more: Exklusiver Onlinebereich; bis zu einem Monat vorab Analysen, Daten, Hintergrundberichte u.v.m.

2.2 Zudem erhält der Nutzer für den entsprechenden Zeitraum die aktuelle Printausgabe des Magazins „SPONSORs“.

2.3 Der Professional-Starter Zugang ist für den Nutzer kostenpflichtig. Es gelten die Preise gemäß Preisübersicht von „mySPONSORs“. Die dort genannten Preise sind verbindlich.

3. Vertragslaufzeit, Automatische Verlängerung nach Ablauf

3.1 Der Vertrag hat eine Laufzeit von vier Wochen.

3.2 Sollte der Vertrag nicht eine Woche vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt werden, verlängert sich der Zugang jeweils um einen weiteren Monat.

 

„MySPONSORs“ Zugang Professional-Economy - Besondere Nutzungs- und Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese „Besonderen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen“ gelten beim Abschluss eines Professional-Economy Zugangs zu „mySPONSORs“ zusätzlich zu den AGB von der SPONSORs Verlags GmbH, Theodorstraße 42-90 (Haus 11), 22761 Hamburg (nachfolgend „SPONSORs“) zur Nutzung des Portals „mySPONSORs“.

2. Vertragsgegenstand

2.1 Der Nutzer erhält die Möglichkeit nach Vertragsabschluss auf folgende Dienste zuzugreifen:

  • SPONSORs Newsletter: Das Tagesgeschehen gebündelt in einer Schnellübersicht
  • SPONSORs News: Das Wichtigste in Kurzform; aktuelle Nachrichten- und Serviceplattform
  • SPONSORs Archiv: Online Bibliothek im Sportbusiness
  • SPONSORs App: Zugriff auf alle Inhalte über mobile Endgeräte

2.2 Zudem erhält der Nutzer in dem entsprechenden Zeitraum jeweils die aktuelle Printausgabe des Magazins „SPONSORs“.

2.3 Der Professional-Economy Zugang  ist für den Nutzer kostenpflichtig. Es gelten die Preise gemäß Preisübersicht von „mySPONSORs“. Die dort genannten Preise sind verbindlich.

3. Vertragslaufzeit

3.1 Der Vertrag hat eine Laufzeit von 6 Monaten.

3.2 Der Vertrag verlängert sich automatisch um weitere 6 Monate, wenn er nicht mit einer Frist von vier Wochen zum jeweiligen Vertragsende gekündigt wurde.

 

„MySPONSORs“ Zugang Professional-Business - Besondere Nutzungs- und Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese „Besonderen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen“ gelten beim Abschluss eines Professional-Business Zugangs zu „mySPONSORs“ zusätzlich zu den AGB von der SPONSORs Verlags GmbH, Theodorstraße 42-90 (Haus 11), 22761 Hamburg (nachfolgend „SPONSORs“) zur Nutzung des Portals „mySPONSORs“.

2. Vertragsgegenstand

2.1 Der Nutzer erhält die Möglichkeit nach Vertragsabschluss auf folgende Dienste zuzugreifen:

  • SPONSORs Newsletter: Das Tagesgeschehen gebündelt in einer Schnellübersicht
  • SPONSORs News: Das Wichtigste in Kurzform; aktuelle Nachrichten- und Serviceplattform
  • SPONSORs Archiv: Online Bibliothek im Sportbusiness
  • SPONSORs App: Zugriff auf alle Inhalte über mobile Endgeräte

2.2 Zudem erhält der Nutzer in dem entsprechenden Zeitraum jeweils die aktuelle Printausgabe des Magazins „SPONSORs“.

2.3 Der Professional-Business Zugang  ist für den Nutzer kostenpflichtig. Es gelten die Preise gemäß Preisübersicht von „mySPONSORs“. Die dort genannten Preise sind verbindlich.

3. Vertragslaufzeit

3.1 Der Vertrag hat eine Laufzeit von 12 Monaten.

3.2 Der Vertrag verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn er nicht mit einer Frist von vier Wochen zum jeweiligen Vertragsende gekündigt wurde.

 

 „MySPONSORs“ Zugang Professional-Premium - Besondere Nutzungs- und Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese „Besonderen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen“ gelten beim Abschluss eines Professional-Premium Zugangs zu „mySPONSORs“ zusätzlich zu den AGB von der SPONSORs Verlags GmbH, Theodorstraße 42-90 (Haus 11), 22761 Hamburg (nachfolgend „SPONSORs“) zur Nutzung des Portals „mySPONSORs“.

2. Vertragsgegenstand

2.1 Der Nutzer erhält die Möglichkeit nach Vertragsabschluss auf folgende Dienste zuzugreifen:

  • SPONSORs Newsletter: Das Tagesgeschehen gebündelt in einer Schnellübersicht
  • SPONSORs News: Das Wichtigste in Kurzform; aktuelle Nachrichten- und Serviceplattform
  • SPONSORs Archiv: Online Bibliothek im Sportbusiness
  • SPONSORs App: Zugriff auf alle Inhalte über mobile Endgeräte
  • SPONSORS Pre & more: Exklusiver Onlinebereich; bis zu einem Monat vorab Analysen, Daten, Hintergrundberichte u.v.m.
  • SPONSORs Company: Unbegrenzt Magazine oder Onlinezugänge zu stark vergünstigten Preisen nachkaufen

2.2 Zudem erhält der Nutzer in dem entsprechenden Zeitraum jeweils die aktuelle Printausgabe des Magazins „SPONSORs".

2.3 Der Professional-Premium Zugang  ist für den Nutzer kostenpflichtig. Es gelten die Preise gemäß Preisübersicht von „mySPONSORs“. Die dort genannten Preise sind verbindlich.

3. Vertragslaufzeit

3.1 Der Vertrag hat eine Laufzeit von 12 Monaten.

3.2 Der Vertrag verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn er nicht mit einer Frist von vier Wochen zum jeweiligen Vertragsende gekündigt wurde

4. Nachkauf

4.1 Im Rahmen des Zugangsmoduls Professional-Premium können zur Nutzung innerhalb eines Unternehmens vergünstigt weitere Zugänge erworben werden („Company“). Verbundene Unternehmen sind hiervon ausgeschlossen.

4.2 Die zusätzlich erworbenen Zugänge haben dabei entweder

  • eine Laufzeit von einem Jahr ab dem Zeitpunkt des Nachkaufs;
  • keine Berechtigung ebenfalls weitere Zugänge zu kaufen;
  • Zugriff auf den Onlinebereich, Pre & more

oder

  •  eine Laufzeit von einem Jahr ab dem Zeitpunkt des Nachkaufs;
  • keine Berechtigung ebenfalls weitere Zugänge zu kaufen;
  • erhalten jeden Monat eine aktuelle Ausgabe des Magazins „SPONSORs“.

4.3 Bedingung für den rabattierten Nachkauf ist, dass im Zeitpunkt des Nachkaufs oder einer automatischen Verlängerung eines Nachkaufs ein aktiver Professional-Premium Zugang im Unternehmen vorhanden ist. Dies muss bei Abschluss jedes Nachkaufs sowie jeder automatischen Verlängerung eines Nachkaufs nachgewiesen werden. Erfolgt ein solcher Nachweis nicht, fällt für das entsprechende Zugangsmodul der reguläre Preis gemäß Preisliste an.

 

„MySPONSORs“ Zugang Starter Campus-Universität/Student - Besondere Nutzungs- und Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese „Besonderen Nutzungs- Geschäftsbedingungen“ gelten beim Abschluss eines Campus-Universität/Student Zugangs zu „mySPONSORs“ zusätzlich zu den AGB der SPONSORs Verlags GmbH, Theodorstraße 42-90 (Haus 11), 22761 Hamburg (nachfolgend „SPONSORs“) zur Nutzung des Portals „mySPONSORs“.

1.1 Der Campus-Universität/Student Zugang kann nur gebucht werden von

  • Studenten einer Universität, Fachhochschule oder ähnlichen Einrichtung, mit gültiger Immatrikulationsbescheinigung;
  • Universitäten, Fachhochschulen oder ähnlichen Einrichtungen, ebenfalls mit entsprechendem Nachweis;
  • Journalisten mit entsprechendem Presseausweis.

2. Vertragsgegenstand

2.1 Der Nutzer erhält die Möglichkeit nach Vertragsabschluss auf folgende Dienste zuzugreifen:

  • SPONSORs Newsletter: Das Tagesgeschehen gebündelt in einer Schnellübersicht
  • SPONSORs News: Das Wichtigste in Kurzform; aktuelle Nachrichten- und Serviceplattform
  • SPONSORs Archiv: Online Bibliothek im Sportbusiness
  • SPONSORs App: Zugriff auf alle Inhalte über mobile Endgeräte
  • SPONSORS Pre & more: Exklusiver Onlinebereich; bis zu einem Monat vorab Analysen, Daten, Hintergrundberichte u.v.m.

2.2 Zudem erhält der Nutzer in dem entsprechenden Zeitraum jeweils die aktuelle Printausgabe des Magazins „SPONSORs“

2.3 Der Starter Campus-Universität/Student Zugang ist für den Nutzer kostenpflichtig. Es gelten die Preise gemäß Preisübersicht von „mySPONSORs“. Die dort genannten Preise sind verbindlich.

3. Vertragslaufzeit

3.1 Der Vertrag hat eine Laufzeit von 4 Wochen.

3.2 Sollte der Vertrag nicht eine Woche vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt werden, verlängert sich der Zugang jeweils um einen weiteren Monat. Es gelten die Preise gemäß Preisübersicht von „mySPONSORs“. Die dort genannten Preise sind verbindlich.  

4. Pflichten des Nutzers

4.1 Der Nutzer ist verpflichtet, SPONSORs bei Vertragsbeginn den Nachweis einer gültigen Immatrikualtionsbescheinigung zu übersenden.

4.2 Kommt der Nutzer dieser Verpflichtung nicht innerhalb eines Monats nach Vertrags- bzw. Semesterbeginn nach, so wandelt sich der Starter Campus-Universität/Student Zugang automatisch in den ebenfalls kostenpflichtigen Professional-Premium Zugang mit einer Laufzeit von 12 Monaten um.

4.3 Der Nachweis ist darüber hinaus bei jeder automatischen Vertragsverlängerung vorzulegen.

 

„MySPONSORs“ Zugang Campus Premium Universität/Student - Besondere Nutzungs- und Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese „Besonderen Nutzungs- Geschäftsbedingungen“ gelten beim Abschluss eines Campus-Universität/Student Zugangs zu „mySPONSORs“ zusätzlich zu den AGB der SPONSORs Verlags GmbH, Theodorstraße 42-90 (Haus 11), 22761 Hamburg (nachfolgend „SPONSORs“) zur Nutzung des Portals „mySPONSORs“.

1.2 Der Campus Premium Universität/Student Zugang kann nur gebucht werden von

  • Studenten einer Universität, Fachhochschule oder ähnlichen Einrichtung, mit gültiger Immatrikulationsbescheinigung;
  • Universitäten, Fachhochschulen oder ähnlichen Einrichtungen, ebenfalls mit entsprechendem Nachweis;
  • Journalisten mit entsprechendem Presseausweis.

2. Vertragsgegenstand

2.1 Der Nutzer erhält die Möglichkeit nach Vertragsabschluss auf folgende Dienste zuzugreifen:

  • SPONSORs Newsletter: Das Tagesgeschehen gebündelt in einer Schnellübersicht
  • SPONSORs News: Das Wichtigste in Kurzform; aktuelle Nachrichten- und Serviceplattform
  • SPONSORs Archiv: Online Bibliothek im Sportbusiness
  • SPONSORs App: Zugriff auf alle Inhalte über mobile Endgeräte
  • SPONSORS Pre & more: Exklusiver Onlinebereich; bis zu einem Monat vorab Analysen, Daten, Hintergrundberichte u.v.m.

2.2 Zudem erhält der Nutzer in dem entsprechenden Zeitraum jeweils die aktuelle Printausgabe des Magazins „SPONSORs“.

2.3 Der Campus Premium Universität/Student Zugang ist für den Nutzer kostenpflichtig. Es gelten die Preise gemäß Preisübersicht von „mySPONSORs“. Die dort genannten Preise sind verbindlich.

3. Vertragslaufzeit

3.1 Der Vertrag hat eine Laufzeit von 12 Monaten.

3.2 Der Vertrag verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn er nicht mit einer Frist von vier Wochen zum jeweiligen Vertragsende gekündigt wurde.

4. Pflichten des Nutzers

4.1 Der Nutzer ist verpflichtet, SPONSORs bei Vertragsbeginn einen Nachweis entsprechend Ziffer 1.2 zu übersenden.

4.2 Kommt der Nutzer dieser Verpflichtung nicht innerhalb eines Monats nach Vertrags- bzw. Semesterbeginn nach, so wandelt sich der Campus Premium Universität/Student Zugang automatisch in den ebenfalls kostenpflichtigen Professional-Premium Zugang mit einer Laufzeit von 12 Monaten um.

4.3 Der Nachweis ist darüber hinaus bei jeder automatischen Vertragsverlängerung vorzulegen.